Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Seit dem Schuljahr 2017/2018 gibt es für interessierte Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen die Möglichkeit, an einem zusätzlichen Angebot für Kunstunterricht teilzunehmen. Hierbei werden in Kleingruppen künstlerische Praxis und Theorie vertieft, was nicht nur der Freude an kreativer Arbeit zu Gute kommen soll sondern auch den Weg für eine gestalterisch geprägte Weiterbildung ebnet. Neben monatlichen Treffen finden zusätzliche Workshops und Exkursionen statt.

Schülerinnen des Wahlfachs Kunst beim Anfertigen von Studienzeichnungen in der Glyptothek, München.

.

.

.

Ferienworkshop Fluidpainting mit Acryl

Am Ende der Faschingsferien traf sich das Wahlfach Kunst 10 um gemeinsam innerhalb eines Workshops an großen Leinwänden zu arbeiten. Die dabei neu verwendete Technik ist das sogenannte Fluidpainting mit Acryl. Innerhalb von sechs Stunden wurde viel experimentiert, gemalt, gelacht und sich in gemeinsamen Pausen ausgetauscht. Der nächste Workshop ist bereits in Planung.

Fluidpainting mit Acryl von Nathalie Yilmaz, 10D
Hier führt Nathalie Yilmaz eine Variante der Technik vor.

.

.

.

Stoffbeutel mit Stencil-Druck

Die Teilnehmerinnen das Wahlfachs Kunst 9 haben ihr erstes großes Projekt fertiggestellt: Stoffbeutel mit selbstgefertigten Stencil-Drucken. Diese heute weitverbreitete maschinelle Methode einmal als manuelles Verfahren Schritt für Schritt selbst zu erleben, war so besonders wie auch aufwendig. Die individuellen Ergebnisse können sich sehen lassen!

.

.

.

Osterferienworkshop

In den Osterferien trafen sich erstmals sowohl Schülerinnen des Wahlfachs Kunst der 9. als auch der 10. Klasse um gemeinsam innerhalb eines eintägigen Workshops zu arbeiten. Es wurden allerlei Requisiten und großformatige Kulissen für das diesjährige Projekt unserer Schulspielgruppe angefertigt.

.

.

.

Exkursion: Museum Brandhorst

Die Schülerinnen vor dem Museum Brandhorst

Am Samstag, den 01.06.2019, machten sich 20 Teilnehmerinnen der Wahlfächer Kunst 9 und 10 zusammen mit Frau Schüller und Frau Schleier auf nach München. Dort wurde zunächst das Museum Brandhorst besucht, welches gerade sein zehnjähriges Jubiläum mit der Ausstellung „Forever Young“ feiert. Im Anschluss gab es einen Zeichenauftrag bei dem die Schülerinnen in Kleingruppen Urban Sketches in ihren Skizzenbüchern anfertigten. Bei perfektem Wetter war dies ein wundervoller Tagesausflug.